Open Collective
Open Collective
Loading

Unterstützt Aktionen von SR Deutschland rund um COP28

Schluss mit den Subventionen für fossile Brennstoffe! *** Stop adding fuel to the fire: End fossil subsidies!

*** English below! ***

Die Klimakonferenz der Vereinten Nationen 2023, auch COP28 genannt, steht vor der Tür. Während COP27 hatten sich die EU-Länder darauf geeinigt, einen Ausstieg aus den Subventionen für fossile Brennstoffe zu fordern. Deutschland gibt jedoch trotz seiner Zusagen weiterhin jedes Jahr Subventionen in zweistelliger Milliardenhöhe aus. Unsere Forderung ist klar: Es ist an der Zeit, dass die Bundesregierung ihre G7-Zusage aus dem Jahr 2016 einhält und alle umweltschädlichen Subventionen bis 2025 abschafft. So freiwerdende Mittel müssen stattdessen umgeschichtet werden, um eine gerechte und nachhaltige Energiewende voranzutreiben und Initiativen für soziale Gerechtigkeit zu unterstützen.

Am Samstag, den 2. Dezember, dem ersten COP28-Wochenende, werden wir als Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Berlin demonstrieren, um auf die Dringlichkeit der Situation und die katastrophalen Folgen der bisher ungebremsten Klimakrise aufmerksam zu machen. Wir fordern die Bundesregierung auf, endlich konkrete Maßnahmen zur Beendigung der Subventionen für fossile Brennstoffe zu ergreifen.

Am besten könnt ihr uns unterstützen, indem ihr an unseren  Aktionen in Berlin teilnehmt! [1]

Wenn ihr nicht persönlich dabei sein könnt, bitten wir euch, uns uns finanziell zu unterstützen. Die Erstellung von Bildungs- und Mobilisierungsmaterial, der Einkauf von Demonstrationsequipment, und die Aufrechterhaltung unserer Infrastruktur sind mit Kosten verbunden. Eure Spende ist eine direkte Investition in unsere gemeinsamen Ziele.

Für 10 Euro können wir unsere IT-Infrastruktur einen Monat lang betreiben.
Für 30 Euro können wir drei Laborkittel kaufen, die wieder und wieder beim Aktionen zum Einsatz kommen.
[2]
Für 70 Euro können wir ein großes Transparent bezahlen, das bei Protesten verwendet wird.
Für 100 Euro können wir zehn große Plakate für eine Paper-Klebeaktion drucken lassen.



Wir danken euch für eure Unterstützung! Alle Gelder, die nicht während der COP28-Aktionen ausgegeben werden, werden zur Unterstützung weiterer Aktionen und der Infrastruktur von SR Deutschland verwendet. Um mehr über SR Deutschland zu erfahren und bei uns mitzumachen, besucht doch eine unserer Einführungsveranstaltungen! https://de.scientistrebellion.com/join-us/


[1] https://de.scientistrebellion.com/action-cop28/

[2] Am liebsten verwenden wir aussortierte ehemalige Laborkittel, statt neue zu kaufen! Wenn ihr einen Laborkittel - oder gerne auch mehrere - entbehren könnt, meldet euch bitte bei uns ([email protected]).

*********************************************************************************************************

The 2023 United Nations Climate Change Conference, commonly referred to as COP28, is around the corner. At the last COP27, EU countries agreed to call for a phase-out of fossil fuel subsidies. However, despite its pledges, Germany is still spending tens of billions in subsidies every year. Our demand is clear: it's time for the German government to honor its 2016 G7 commitment and put an end to all environmentally damaging subsidies by 2025. These funds must instead be reallocated to drive a just and sustainable energy transition and support social justice initiatives.

On Saturday December 2nd, the first weekend of COP28, we will demonstrate in Berlin as scientists and academics to alert on the urgency of the situation, the catastrophic consequences of climate failure, and demand that the German government finally takes concrete actions to stop fossil subsidies.

The best and most important way to support us is by joining us for our actions in Berlin. [1]

If you cannot join in person, we hope you can support us financially. Preparing educational and mobilization material, providing demonstration equipment, and upholding our infrastructure comes at a costs. Your donation will be a direct investment in our collective effort.

For 10 Euro, we can run our IT infrastructure for a month.
For 30 Euro, we can buy three lab coats to be worn again and again in actions.
[2]
For 70 Euro, we can pay for a large banner to be used during protests.
For 100 Euro, we can print ten large posters for a paper pasting action.




We are truly grateful for your support. Any funds not spent during the COP28 actions will be used to support further actions and SR Germany's infrastructure. To find out more about SR Germany and to join us, please visit one of our induction meetings! https://de.scientistrebellion.com/join-us/


[2] We'd much prefer using second hand lab coats rather than buying them! If you have any lab coats that you can spare, please do get in touch (mailto:[email protected]) and we will happily take them off your hands.

Share

Goal €2,500 EUR

Amount raised

€767.32 EUR

Still to contribute

€1,732.68 EUR

Share

17 individuals have contributed to this goal

Join us in contributing to this tier!

Nicolas

Unterstützt Aktionen von SR...

€240 EUR

Karin

Unterstützt Aktionen von SR...

€125 EUR

Guest

Unterstützt Aktionen von SR...

€100 EUR

Guest

Unterstützt Aktionen von SR...

€100 EUR

David Kulla

Unterstützt Aktionen von SR...

€100 EUR

Guest

Unterstützt Aktionen von SR...

€100 EUR

Leo

Unterstützt Aktionen von SR...

€100 EUR

S

Unterstützt Aktionen von SR...

€70 EUR

Lollo

Unterstützt Aktionen von SR...

€70 EUR

Thomas Lanz

Unterstützt Aktionen von SR...

€50 EUR

Jochen

Unterstützt Aktionen von SR...

€50 EUR

Ignas

Unterstützt Aktionen von SR...

€40 EUR

€2,500 EUR goal

€767 EUR raised (31%)

Share