Open Collective
Open Collective

Gegen Stigma #MyBrainMyChoice

COLLECTIVE
community

Unterstütze das Engagement der #MyBrainMyChoice Initiative gegen Stigma und für den (Wieder-)Aufbau von Vertrauen. Denn es geht nicht um Drogen, es geht um Menschen.

Contribute


Become a financial contributor.

Financial Contributions

Goal
Recycling-Printmaterial: Cannabis-Broschüre

Wähle einen einmaligen Beitrag, um für den Nachdruck zusammenzulegen. (Nicht absetzbar.)

€852.87 EUR of €800 EUR raised (107%)

Starts at€5 EUR

Latest activity by


+ 6
One-time contribution
Spende (nicht absetzbar)

Wähle einen einmaligen Betrag, um unsere Aktivitäten zu unterstützen.

Starts at€5 EUR

Latest activity by


Membership
Finanzielle Partnerschaft (nicht absetzbar)

Wähle einen monatlich wiederkehrenden Betrag, um unsere Aktivitäten zu unterstützen.

Starts at€5 EUR / month

Latest activity by


+ 2

Top financial contributors

1
Schildower Kreis

500 EUR since Jan 2023

2
Lukas A. Basedow

180 EUR since Dec 2022

3
Goeran

120 EUR since Dec 2022

4
Karsten

100 EUR since Jan 2023

5
Der Ändi

62 EUR since Dec 2022

6
Scott Holmquist

60 EUR since Dec 2022

7
Guest

50 EUR since Dec 2022

8
Nikolai Aller

50 EUR since Dec 2022

9
Jan-Pieter

44.44 EUR since Dec 2022

10
Samy Dii

40 EUR since Dec 2022

11
Siegfried Kiermayer

35 EUR since Dec 2022

12
Pascal Roth

30 EUR since Dec 2022

13
Christoph Janik

15 EUR since Dec 2022

14
Benno Tramm

10 EUR since Dec 2022

15
Dirk G.

10 EUR since Dec 2022

16
Gesine

10 EUR since Dec 2022

Gegen Stigma #MyBrainMyChoice is all of us

Our contributors 23

Thank you for supporting Gegen Stigma #MyBrainMyChoice.

Melissa

Admin

Elli Schwarz

Core Contributor

Schildower Kreis

Recycling-Printmaterial: Ca...

€500 EUR

Lukas A. Basedow

Recycling-Printmaterial: Ca...

€180 EUR

Goeran

Recycling-Printmaterial: Ca...

€120 EUR

Let’s do this! Gemeinsam kommen wir voran!

Karsten

Spende (nicht absetzbar)

€100 EUR

Der Ändi

Recycling-Printmaterial: Ca...

€62 EUR

Scott Holmquist

Finanzielle Partnerschaft (...

€60 EUR

Guest

Spende (nicht absetzbar)

€50 EUR

Nikolai Aller

Recycling-Printmaterial: Ca...

€50 EUR

Jan-Pieter

Recycling-Printmaterial: Ca...

€44 EUR

Budget


Transparent and open finances.

View all transactions
Monthly financial contribution to Gegen Stigma #MyBrainMy...

Credit from Scott Holmquist to Gegen Stigma #MyBrainMyChoice

+€20.00EUR
Completed
Contribution #602554
Monthly financial contribution to Gegen Stigma #MyBrainMy...

Credit from Christoph Janik to Gegen Stigma #MyBrainMyChoice

+€5.00EUR
Completed
Contribution #600421
Monthly financial contribution to Gegen Stigma #MyBrainMy...

Credit from Lukas A. Basedow to Gegen Stigma #MyBrainMyChoice

+€65.00EUR
Completed
Contribution #602130
Today’s balance

€1,205.03 EUR

Total raised

€1,205.03 EUR

Total disbursed

--.-- EUR

Estimated annual budget

€2,507.64 EUR

About


Deutsch: Die #mybrainmychoice Initiative setzt sich für eine grundlegend neue Drogenpolitik in Deutschland und weltweit ein. Drogenkonsum bzw. ‑besitz sind zu entkriminalisieren und Herstellung und Handel sind fair zu regulieren, um die gewaltvolle und sinnlose Drogenbekämpfung nach 50 Jahren des Scheiterns zu beenden. Die Initiative fördert selbstbestimmte, entstigmatisierende Diskussionen rund um legale und illegale Drogen und stärkt die zivilgesellschaftlichen Interessen von Konsumierenden zur Gestaltung der Drogen- und Suchtpolitik. Es geht um den Schutz von Privatsphäre und Selbstbestimmung über den eigenen Körper ebenso wie soziale Gerechtigkeit und politische Maßnahmen, die Zusammenhalt statt Individualismus und Klassismus fördern.

Als informelles und ehrenamtliches Netzwerk haben wir ohne größere finanzelle Mittel gearbeitet, aber nun ist es an der Zeit, größere Projekte mit größerem Einfluss Realität werden zu lassen. Über die Verwendung der Mittel und den Stand von Projekten halten wir dich stets transparent auf dem Laufenden. Ebenso werden wir regelmäßig Diskussion starten, um die Strategien mit allen Unterstützer*innen zusammen zu diskutieren. 

Alle Projekte auf dieser Plattform haben das Ziel der gesellschaftlichen Entstigmatisierung. (D.h. wir machen hier keine politische Kampagnenarbeit; diese organisieren wir weiterhin ehrenamtlich oder durch andere finanzielle Förderung).

English: The #mybrainmychoice Initiative advocates for a substantially different drug policy in Germany and globally. Drug use or possession must be decriminalized, and production and trade must be fairly regulated to end the violent and pointless War on Drugs after 50 years of failure. The initiative promotes empowering, destigmatizing discussions about legal and illegal drugs and strengthens the civil society interests of users in shaping drug and addiction policies. The initiative aims at privacy and autonomy as well as social justice and policies that build on community instead of individualism and classism.

As an informal and voluntary community network, we have worked without major funding, but now it is time to turn larger projects with greater impact into reality. We always keep you transparently informed about the use of funds and the status of projects.

All projects on this platform have the goal of removing social stigma. (This means that we don't do political campaign work here; we continue to organise those voluntarily or through other financial funding).

Our team

Melissa

Admin

Elli Schwarz

Core Contributor